ZFOS "Down Under" - Dr. Kinateder bei den Australian Open in Melbourne

14820 Zuschauer auf dem Center Court, 50.000.000 AU$ Gesamtpreisgeld, 20 Hektar Fläche im Melbourne Park, Temperaturen z. T. über 45°Celsius, Matchzeiten über mehrere Stunden - bis weit in die frühen Morgenstunden: Zu einer ersten Standortbestimmung ihrer Leistungen nach der Winterpause trifft sich die Tenniselite zum ersten Grand Slam Turnier der Saison 2019 in Australien, zu dem auch 17 SportlerInnen des DTB angereist waren. Die 7 Damen und 10 Herren - unter ihnen die Weltranglisten-Zweite Angelique Kerber sowie der Weltranglisten-Dritte Sascha Zverev - stellten sich den enormen körperlichen Anforderungen wie auch der harten Konkurrenz. Bei besten Bedingungen im Australian Tenniscenter mit Ruhezonen, Reha- wie auch Behandlungsräumen bis hin zu Erholungsbecken und Eisbädern konnten sich die SpielerInnen optimal regenerieren. Aufgrund der hohen physischen Belastung war das medizinische Betreuerteam um ZFOS-Arzt Dr. Tim Kinateder täglich gefordert, die Regeneration seiner Schützlinge perfekt zu unterstützen. Dies ist enorm wichtig, geht es doch im Anschluss an dieses Turnier für das Davis-Cup-Team um Boris Becker und Michael Kohlmann gemeinsam nach Frankfurt zur Erstrundenpartie gegen Ungarn. Auch hier steht Dr. Kinateder den Sportlern wieder als Mannschaftsarzt mit seiner medizinischen Kompetenz zur Seite.

ZFOS - stark im Team

Termin online buchen