DR. ÖTTL:

bei Sport 1 im TV

STEFAN AIGNER:

Syndesmosenanriss – Gipsbehandlung

FLORIAN MAYER:

Muskelverletzung kann Höhenflug nicht stoppen

PHILIPP KOHLSCHREIBER:

Davis-Cup-Sieg trotz Schulterverletzung

BENNY SCHWARZ:

Arthroskopie wegen Patellaspitzensyndrom

DR. CHRISTIAN WIMMER:

Betreuender Arzt Münchner Skiverband

FLORIAN MAYER
Muskelverletzung kann Höhenflug nicht stoppen

10.2010

Trotz einer akuten Muskelverletzung im Oberschenkel kann Florian Mayer seine erfolgreiche Turnierserie im Herbst 2010 fortsetzen. Der Davis Cup Spieler wurde mehrfach durch Dr. Tim Kinateder behandelt. Mit Unterstützung von Cyrus Salehi im Consports Center gelang es, Deutschlands Spitzenspieler für das Turnier in Stockholm vom 18.-24. Oktober 2010 in Höchstform zu bringen. Hier erreichte er durch großartige Erfolge das Finale des ATP-Turniers, wo er letztendlich dem Schweizer Roger Federer unterlag.

www.flo-mayer.de