ZFOS Down-Under:

Überraschung im Davis-Cup

ZFOS sucht:

qualifiziertes Fachpersonal

ZFOS gratuliert Thomas Dreßen!:

Sensations-Sieg in Kitzbühel

Gutes Neues Jahr 2018!:

… weiterhin viel Glück und Erfolg

Endlich ist es soweit
ZFOS in neuen Räumen!

09.2017

Über 25 Jahre ist die Nymphenburger Straße bereits das Zuhause des Zentrums für Orthopädie und Sportmedizin – ZFOS. Und das wird auch in Zukunft so bleiben! Wir sind froh und stolz Ihnen unsere medi­zini­schen Leistungen ab sofort in unseren neuen Räumen im Nachbarhaus, in der Nymphenburger Straße 110, anbieten zu können.


In den vergangenen Jahren hat sich die von Dr. Alois Englhard 1991 gegründete, sport­ortho­pädische Gemein­schafts­praxis gezielt weiter­entwickelt zu einem Zentrum für spezialisierte Ortho­pädie und Sport­trauma­tologie.


Mit Dr. Georg Öttl (Schulter), Dr. Tim Kinateder (Knie), Dr. Christian Wimmer (Knie, Hüfte), Dr. Bernd Mayer (Fuß, Hand), Dr. Christoph Rummel (Endoprothetik) und Heiner Bolay (Wirbelsäule) besteht das ZFOS-Ärzte­team heute aus sechs hoch qualifizierten Ortho­päden, jeweils mit operativer Speziali­sierung. Auch die sport­medizini­sche Betreuung von Vereinen, Verbänden, Olympia­stütz­punkten und National­teams gehört seit Jahren zum ZFOS.


In der Nymphenburger Straße 110 erwartet Sie ab sofort ein modernes Ärzte­haus mit klimatisierten Unter­suchungs­zimmern, digitaler Patienten­dokumentation, modernsten Röntgen- und Sono­graphie­geräten, ZFOS-Physio­therapie-Osteo­pathie sowie ein optimierter ZFOS-Trainings­bereich.


Ergänzt wird das ZFOS-Konzept durch die bewährte allgemein­medizinsche und rheuma­tologische Versorgung, sowie neuerdings auch die Möglichkeit, Kern­spintomo­graphien direkt vor Ort durch­zuführen.


ZFOS – immer up-to-date!